Zurück Zurück Zurück
Friedhof der Ev. Stadtkirchengemeinde Köpenick
Baumgrabanlage Abteilung 037
Baumgrabstellen können frei ausgewählt werden, sie haben eine Laufzeit von 20 Jahren und eine Verlängerung danach ist möglich. Pro Grabstelle besteht die Möglichkeit max. 2 Urnen beizusetzen. Die Baumgrabanlage wird vom Friedhof angelegt und gepflegt. Blumen dürfen nur in Grabvasen abgestellt werden. Auf der Grabplatte werden Schilder befestigt, auf denen Vor- und Zuname, Geburts- und Sterbedatum einheitlich graviert werden. Gegen Aufpreis ist es möglich, weitere Schilder mit Gedenksprüchen auf der Grabplatte zu befestigen.
Copyright © 2009 - 2021 Friedhofsverwaltung der Ev. Stadtkirchengemeinde Köpenick – All rights reserved; Alle Rechte vorbehalten.